Aktivitäten

Der Verband Alternativer Telekom-Netzbetreiber sieht sich als umfassende Interessenvertretung seiner Mitglieder und vertritt durch Stellungnahmen, Pressemeldungen, Positionspapiere und Lobbying die Meinung der alternativen Netzbetreiber in der Öffentlichkeit.

Stellungnahmen werden zu Gesetzesentwürfen, Regulierungsvorhaben und Verordnungsentwürfen sowohl auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene ausgearbeitet.

Besonderes Augenmerk wird dabei hierbei auf das Thema Regulierung, den gleichberechtigten Zugang zu knappen Ressourcen und das Verhindern der Bevorzugung der  A1 Telekom Austria gelegt.

Für Stellungnahmen, Pressemeldungen etc. die älter als 2 Jahre sind, durchsuchen Sie bitte das Archiv.

 

 

Zusätzliche Informationen